Wilfrid Lupano / Paul Salomone - Der Mann, der keine Feuerwaffen mochte

Es gibt 1 Antwort in diesem Thema, welches 381 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag () ist von illy.

  • Band 1: Blaue Bohnensuppe


    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Buch24.de

    * Werbe/Affiliate-Links


    Leseprobe beim Verlag: https://www.splitter-verlag.de…-1-blaue-bohnensuppe.html


    Erinnert sich hier noch jemand an diesen weltfremden Engländer mit Butler aus den Karl-May-Verfilmungen? Das war meine erste Assoziation als ich das Cover dieses Comics gesehen habe und der erste Auftritt der Hauptfigur geht in die gleiche Richtung. Allerdings ist Byron Peck schon etwas härter im Nehmen und Geben, wie man schnell merkt.


    Das hier ist nur der erste Band, in dem die Ausganglage beschrieben wird und die ersten Abenteuer in der Wüste mit Banditen und Co auf die Helden warten. Es gibt viel Action, reichlich Tote, ein ziemlich klassisches Western-Szenario mit einer schönen Frau dabei und auch etwas zynischem Humor.


    Die Zeichnungen sind bunt und detailliert, allerdings mit etwas zu ausgeprägten Gesichtszügen für meinen Geschmack.

    Ich fühlte mich ganz gut unterhalten, und da die Stadtbücherei auch die drei Folgebände hat, werde ich da wohl beim nächsten Besuch zugreifen.


    3ratten :marypipeshalbeprivatmaus:

  • Band 2: Der Weg nach Madison


    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Buch24.de

    * Werbe/Affiliate-Links


    Band 2 setzt da ein, wo der erste aufgehört hat und verfolgt sowohl Anwalt Byron Peck wie auch Margot auf ihrer Reise weiter. Eine echte Weitererzählung folgt allerdings nicht, den größten Teil nimmt ein Rückblick ein. Wir erfahren die Hintergründe der Dreiecksbeziehung und worum es bei den wertvollen Dokumenten geht. Vor allem aber bekommt nun auch der Titel der Serie eine echte Bedeutung.


    Zeichnerisch bekommt der Charakter von Byron hier viel Raum, sein dargestelltes Verhalten ist zwar etwas stark aufgetragen, aber passt zur Geschichte. Band 3 darf dann beim nächsten Büchereibesuch mit nach Hause.


    3ratten :marypipeshalbeprivatmaus: