Dashboard

Diese Community positioniert sich. Wir sind queerfreundlich, intersektionell, achten auf inklusive Sprache und sind nicht tolerant bei Nazis und Faschisten, denn wer neben diesen Arschlöchern marschiert, ist entweder selbst ein Nazi / Faschist oder eine nützliche Marionette derselben. Andere Kategorien gibt es nicht.

Letzte Aktivitäten

  • b.a.t.

    Hat eine Antwort im Thema Literaturnobelpreis 2022 verfasst.
    Beitrag
    […]

  • Vorleser

    Hat eine Antwort im Thema Monatsrunde Oktober 2022: Eintopf verfasst.
    Beitrag
    Himmel. seid ihr schnell! tatsächlich habe ich aber auch schon zwei weitere Bücher gehört, und drei angefangen. ;D

    Gehört habe ich von John Scalzi - Travel by Bullet (Dispatcher #3) (Science Fiction) und von Ann Hood - Fly Girl (Memoiren)
  • HoldenCaulfield

    Hat eine Antwort im Thema Literaturnobelpreis 2022 verfasst.
    Beitrag
    Hatte ja fast gedacht du leihst es auf georgisch aus ^^
  • Saltanah

    Hat eine Antwort im Thema Literaturnobelpreis 2022 verfasst.
    Beitrag
    […]


    Das Buch (En flickas memoarer/Mémoire de fille) hat mittlerweile 263 Vorbestellungen. Es gibt davon allerdings auch 39 Exemplare in der Bib und ihren Filialen.

    Eben habe ich mir aus Neugier noch alle 40 Treffer im Bibliothekskatalog angeguckt. Es gibt…
  • Lilli33

    Beitrag
    Staubfänger

    Päckchen Nummer 27: Fast gratis/ günstig zu haben Alles muss weg!
    Lies ein Buch, für das du kein Geld ausgegeben hast
    Auf diese Art zusammen - Jojo Moyes

    Lies 2 Bücher mit gegensätzlichen Covern ( zb.schwarz-weiss, Tag-Nacht, Winter-Sommer,…
  • Gaby

    Hat das Thema Lotte Minck - Lüttje Welt gestartet.
    Thema
    Ich bin sehr gerne in Middelswarfersiel

    Klaas Klusskamp, ehemaliger Polizist, hat bei der Filmcrew, die hier in Middelswarfersiel einen Friesenkrimi drehen will, als Location Scout und Berater angeheuert. In den ersten Tagen ist er für die Bespaßung der…
  • Sagota

    Hat eine Antwort im Thema Sylvia Plath - Die Glasglocke verfasst.
    Beitrag
    Ich glaube, ich habe "Die Glasglocke" vor weit über 30 Jahren gelesen - und fand den Roman damals überragend.
  • Sagota

    Hat eine Antwort im Thema Literaturnobelpreis 2022 verfasst.
    Beitrag
    Ich freu' mich sehr für Annie Ernaux, auch wenn ich noch keine Bücher von ihr gelesen habe: Sie ist ja inzwischen über 80 Jahre alt und besonders ihre Übersetzerin ist mir (durch SR2 Kulturkanal) ein Begriff.... (Sonja Finck)

    Für Bücher, die stark…
  • Sagota

    Hat eine Antwort im Thema Monatsrunde Oktober 2022: Eintopf verfasst.
    Beitrag
    Ich starte etwas später heute; aber ich tu' mal in den Oktober-Eintopf als erste "Zutat"

    Susanne Oswald - Neues aus dem kleinen Stricklädchen in den Highlands (ist Haggis auch ein Eintopf??) :/ ^^
  • Sagota

    Hat eine Antwort im Thema Bibliothek versus Buchladen verfasst.
    Beitrag
    Ich hab (noch vor der Pandemie) einiges (Tannenbäume) dort "gebastelt" aus altem Papier: Einen Baum mit aufgeschichteten Buchseiten in div. Größen mit Sternchen oben - und einen (aus Notenblatt) gefalteten :nikolaus: Hab' beide noch und die kommen wohl xmas 22…