Band 12: Der kleine Vampir und der rätselhafte Sarg

Es gibt 3 Antworten in diesem Thema, welches 500 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag () ist von Kritty.

  • Hier dreht sich alles um Band 12: Der kleine Vampir und der rätselhafte Sarg


    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Buch24.de

    * Werbe/Affiliate-Links

  • HoldenCaulfield ich war mal so frei, ich hoffe, das war okay? Es gab nun ja weitere Teile als Hörbuch mit Katharina Thalbach als Leserin und ich habe Band 12 auch schon beendet.


    Ich fand den Teil toll und etwas besser als den davor. Es hat ein bisschen was von einem Krimi XD Ein Genre, das ich garnicht so oft lese. Aber in einem solchen Setting ist es natürlich schon auch etwas Besonderes. Anton ist schon ein cleverer Junge!

    Was ich ein bisschen vermisst habe waren mehr Momente mit Rüdiger. Dafür hatte ich den Eindruck, dass Band-übergreifender Plot aufgegriffen wird, wovon ich prsl. immer ein großer Fan bin.


    Bin übrigens zu der morbiden Erkenntnis gekommen, dass die Musik dieser Hörbuch-Reihe eine nette Musik für meine eigene Beerdigung wäre (nicht ganz ernst gemeint), den Gedanken fand ich einfach sehr amüsant, deshalb möchte ich den teilen 8o:D

  • Mir war es auch zu wenig Rüdiger. Ich mag Anna, aber eigentlich wollte ich nicht uuunbedingt ständig von einer verliebten Vampirin lesen und einem rotwangigen Anton, sondern lieber mal einen Rüdiger erleben, der sich mehr Mühe bei Anton gibt.


    Ich liebe den Namen Igno von Rant. Und auch diese ganzen Geheimnisse um ihn herum, das ist großartig. Und Antons Nachforschungen, ich hatte richtig das Gefühl selbst mit zu ermitteln :lachen:

  • Mir war es auch zu wenig Rüdiger. Ich mag Anna, aber eigentlich wollte ich nicht uuunbedingt ständig von einer verliebten Vampirin lesen und einem rotwangigen Anton, sondern lieber mal einen Rüdiger erleben, der sich mehr Mühe bei Anton gibt.



    Da ging/geht es mir genauso! Und jetzt wo du das erwähnst, ich wollte eh mal anmerken, dass Anton echt arg oft errötet. Fällt richtig auf... der arme Kerl XD

    Ich hoffe, dass Rüdiger dem Anton mal einen Freundschaftsdienst erweist.



    Zitat

    Und Antons Nachforschungen, ich hatte richtig das Gefühl selbst mit zu ermitteln :lachen:


    Ja, ich auch. Und bei solchen Ermittlungen komme ich auch besser mit als bei "richtigen Krimis" :P