J.S. LeFanu - Carmilla

Es gibt 1 Antwort in diesem Thema, welches 1.700 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag () ist von sandhofer.

  • Titel : Carmilla
    Autor : J.S. LeFanu


    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Buch24.de

    * Werbe/Affiliate-Links



    Die Handlung:
    1868 in einer einsamen Gegend der Steiermark: Vor dem Schloss eines pensionierten Generals verunglückt eine Kutsche. Wirklich nur ein Unfall ...? Die mysteriöse Insassin ist gezwungen, ihre junge Tochter in der Obhut der Schlossbewohner zurückzulassen. Die ätherisch schöne Carmilla übt auf alle, aber besonders auf Laura, die gleichaltrige Tochter des Generals eine starke Faszination aus. Ein undefinierbarer Zauber umgibt das Mädchen. Noch ahnt niemand, dass Carmilla ein dunkles Geheimnis hütet...



    Meine Meinung:


    Die ist mein zweites Hörbuch nach Bram Stoker's Dracula und es gefällt mir um längen besser als mein erstes Hörbuch.
    Die Stimmen sind sehr angenehm zu hören und zusammen mit der Hintergrundmusik entspinnt sich langsam eine Athmosphäre, die einem leichte Schauer über den Rücken jagt.
    Man kommt leicht in die Geschichte rein und kann ihr einfach folgen.
    Und am Ende kommt es zu einer überraschenden Entdeckung.

  • Le Fanu ... wie konnte ich den so lange vergessen ...


    Schön die Beschreibung in der englischsprachigen Wikipedia:


    a compelling tale [...]*) set in darkest central Europe - gemeint ist die Steiermark :breitgrins:


    *) Hier verrät Wikipedia wohl die "überraschende Entdeckung" - ähnlich übrigens auch in der deutschsprachigen Version!

    Wo nehme ich nur all die Zeit her, so viel nicht zu lesen. (Karl Kraus)