[Vorschlag] B.A. Paris - Solange du schweigst / Breakdown

Es gibt 2 Antworten in diesem Thema, welches 2.768 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag () ist von Zank.

  • Hallo zusammen,


    da (nicht nur) Juva und ich von B.A. Paris' Erstlingswerk "Saving Grace" begeistert waren, würden wir gerne eins ihrer beiden neueren Bücher "Solange du schweigst" oder "Breakdown" (oder auch evtl. beide) gemeinsam lesen. Wer mag sich uns anschließen?


    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Buch24.de

    * Werbe/Affiliate-Links

    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Buch24.de

    * Werbe/Affiliate-Links


    Klappentext "Solange du schweigst":

    Seine Freundin ist verschwunden. Er hat der Polizei alles erzählt. Die Wahrheit. Aber nicht die ganze …

    Finn und Layla: jung, verliebt, ihr ganzes Leben liegt vor ihnen. Doch auf dem Heimweg von einem Urlaub in Frankreich passiert etwas Schreckliches. Finn hält an einer Raststation und lässt Layla kurz allein im Wagen. Als er zurückkehrt, ist Layla verschwunden und wird nie wieder gesehen. Das ist die Geschichte, die Finn der Polizei erzählt. Es ist die Wahrheit. Aber nicht die ganze.

    Zwölf Jahre später hat Finn sich ein neues Leben aufgebaut. Er ist glücklich mit seiner Freundin Ellen – Laylas Schwester. Doch dann erhält er einen Anruf. Jemand hat Layla gesehen. Kurz darauf häufen sich die Zeichen, dass Layla sich ganz in der Nähe aufhält. Doch ist sie wirklich noch am Leben? Finn weiß nicht mehr, was er glauben soll. Vielleicht spielt jemand nur ein grausames Spiel mit ihm – aber aus welchem Grund?


    Klappentext "Breakdown":

    Eine einsame Landstraße. Eine ermordete Frau. Und du bist die Einzige, die ihr hätte helfen können.

    Es ist dunkel, ein Unwetter tobt und die junge Lehrerin Cass will so schnell wie möglich nach Hause. Als sie auf der verlassenen Landstraße ein parkendes Auto sieht, trifft sie eine folgenschwere Entscheidung. Sie steigt nicht aus, um der Fahrerin Hilfe anzubieten. Sie fährt weiter. Am nächsten Tag erfährt sie, dass die Frau in ihrem Auto ermordet wurde. Und nicht nur das: Cass kannte das Opfer. Von Schuldgefühlen geplagt, fragt sie sich, ob sie die schreckliche Tat hätte verhindern können. Dann erhält sie plötzlich anonyme Anrufe – am anderen Ende nur bedrohliches Schweigen. Ist der Mörder jetzt auch hinter Cass her?



    Über den Starttermin und welches Buch wir (zuerst) lesen wollen, können wir hier gerne gemeinsam abstimmen, falls sich noch Mitleser:innen finden.


    Mit dabei sind:

    Juva

    Zank

    und wer mag noch?

  • Falls jemand noch unsicher ist - Die liebe Igela hat "Breakdown" schon gelesen und eine ganz begeisterte Rezi verfasst: