Britney Spears - The Woman in Me: Meine Geschichte

Es gibt 2 Antworten in diesem Thema, welches 365 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag () ist von Dottie.

  • Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Buch24.de

    * Werbe/Affiliate-Links



    Herausgeber ‏ : ‎ Penguin Verlag (24. Oktober 2023)

    Sprache ‏ : ‎ Deutsch

    Gebundene Ausgabe ‏ : ‎ 288 Seiten

    ISBN-10 ‏ : ‎ 3328602976

    ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3328602972



    Inhaltsangabe:



    "The Woman in Me" ist eine mutige und tief berührende Geschichte von Freiheit, Ruhm, Mutterschaft, Überleben, Glaube und Hoffnung. Als Britney Spears im Juni 2021 vor Gericht aussagte, hielt die Welt den Atem an. Der Moment, in dem sie ihre Stimme erhob und die Wahrheit sprach, sollte ihr Leben verändern – und das unzähliger anderer. "The Woman in Me" enthüllt erstmals ihre ganze, unglaubliche Geschichte und offenbart die innere Kraft einer der größten Künstlerinnen der Popmusikgeschichte. Mit bemerkenswerter Offenheit und Humor beweisen Britney Spears‘ bewegende Memoiren, welche Macht der Musik und der Liebe innewohnt. Und sie zeigen, wie wichtig es ist, dass eine Frau endlich in ihren eigenen Worten und zu ihren eigenen Bedingungen ihre Geschichte erzählen kann.



    Autoreninfo:



    Die mehrfach mit Platin und Grammy Awards ausgezeichnete Pop-Ikone Britney Spears gehört mit weltweit über 100 Millionen verkauften Tonträgern zu den erfolgreichsten und beliebtesten Künstlerinnen der Musikgeschichte. 2021 wurde sie vom "Time Magazine" zu einer der 100 einflussreichsten Personen gekürt. Ihr Album Blackout ist seit 2012 Teil der Rock & Roll Hall of Fame’s Library & Archives. Sie lebt in Los Angeles, Kalifornien.



    Meine Meinung:



    Titel: Sie legt Zeugnis ab...



    Britney Spears und ihre Musik waren Teil meiner Jugend, ihr späteres Schicksal habe ich nur am Rande verfolgt und so war meine Neugier natürlich groß. Dieses Buch wollte ich deswegen unbedingt lesen und habe die Warnungen anderer Leser leider strikt ignoriert und bereue dies.



    Meine Bewertung bezieht sich nicht nur auf den Inhalt, sondern auch auf die Qualität des Buches.



    Die Offenbarungen von Britney sind sehr einfach geschrieben, fast hat man das Gefühl das Tagebuch eines bockigen Teenagers zu lesen. Einiges was man erfährt, das war mir komplett unbekannt und hat mich teils doch enorm geschockt. Generell habe ich beim Lesen nur gedacht: "Zum Glück bin ich nicht berühmt.", "Wie kann man das nur durchstehen?" und natürlich verstehe ich nun auch vieles, warum sie in den Medien als vermeintlich verrückt abgestempelt wurde. Ich mag mir gar nicht vorstellen wie es sich anfühlt, wenn man unter dauerhafter Beobachtung steht und man 24/7 beurteilt wird.



    Was ich richtig schön fand waren die vielen Schilderungen der Erfolge, Songveröffentlichungen und Konzerte, denn sie haben mir natürlich ein Stück Jugend zurückgebracht. Vieles davon hat man in den Medien verfolgt, die Songs jahrelang gehört und gefeiert und eigene Erlebnisse wurden durch ihre Musik begleitet.



    Ich bin ihr enorm dankbar, dass sie uns an dem Erlebten teilhaben lässt. Man kann sich kaum vorstellen so etwas durchzustehen, geschweige nebenbei zu arbeiten und dann auch noch so erfolgreich zu sein.



    Kommen wir nun zum Teil wo ich das gedruckte Buch bewerte. Ich habe selten so eine schlampige Arbeit gesehen wie bei diesem Titel. Für 25 Euro bekommt man Rechtschreibfehler, fehlende Satzzeichen, Wortdopplungen, es werden Klammern vergessen und und und. Das kann man nicht mit Übersetzungsfehlern oder ähnlichem entschuldigen, sondern man wollte hier einfach schnell Geld machen.



    Zudem lässt zumindest bei meinem Exemplar auch die Qualität des Papiers stark zu wünschen übrig. Am manchen Stellen sieht es aus als hätte es bei der Herstellung irgendwie Falten geschlagen, wurde gepresst und hat nun hauchdünne Risse. Keine Ahnung wie viele Leseprozesse es durchstehen wird eh es kaputt ist. Ganz ehrlich für den stolzen Preis stelle ich mir ein gut lektoriertes Buch vor, welches auch qualitativ den Standards eines so großen Verlages entspricht.



    Ich kann allen Lesern nur raten auf eine neue Auflage zu warten, damit Preis und Leistung dann auch zusammenpassen. Bitte lieber Penguin Verlag nehmt die Erstauflage vom Markt und gebt den Lesern was sie verdient haben, nämlich ein wertiges Buch, welches zum Preis und zum Inhalt passt.



    Fazit: Der Inhalt bewegt und hat es in sich. Die Qualität des Buches ist ein Schlag ins Gesicht für jeden Leser und Fan der Sängerin.



    Bewertung: 3ratten

    &WCF_AMPERSAND"Das Buch als Betriebssystem ist noch lange nicht am Ende&WCF_AMPERSAND" (H.M. Enzensberger)

  • Ich liebe ja die Musik von Britney Spears noch heute - die 90er haben mich da sehr geprägt. Deshalb habe ich auch schon überlegt, ob ich saß Buch lesen soll. Aber nachdem mich Rechtschreibfehler und ähnliches wirklich sehr aufregen, sollte ich es vielleicht besser bleiben lassen.

  • Ich habe das Buch letzte Woche gehört (auf Englisch). Es war nicht wirklich auf meiner Wunschliste, aber gerade verfügbar und ich hatte nichts anderes zu tun.


    Ich kenne nur ein paar Lieder von Britney und ich habe von ihrer Geschichte auch nicht so viel mitbekommen. Ich war während des Hörens sehr geschockt darüber, wie ihre Familie mit ihr umgegangen ist und am Ende war ich einfach nur froh, dass ihrem Vater alle Vollmachten entzogen wurden und ich hoffe sehr, dass sie glücklich werden und das Ganze irgendwie verarbeiten kann.


    Vom Schreibstil war es sicher recht einfach, aber somit gut zu verstehen und nachzuvollziehen. Es las sich in der Tat wie ein Tagebuch, was es aber nicht unangenehm macht. Es ist sicher kein literarisches Meisterwerk, aber wer sich für Britneys Geschichte interessiert, kann sich das gut und gerne anhören oder das Buch lesen.


    Ich gebe mal 3ratten und :marypipeshalbeprivatmaus:

    Bücher kaufen und Bücher lesen sind zwei völlig verschiedene Hobbys.