Marian Keyes - Wassermelone

Es gibt 15 Antworten in diesem Thema, welches 5.925 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag () ist von IceTea.

  • hey leute,


    "Wassermelone" von Marian Keyes, erschienen beim Heyne-Verlag.


    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Buch24.de

    * Werbe/Affiliate-Links



    wassermelone in stiefeln


    bis zu dem tag, an dem ihre tochter zur welt kam, war claires leben eitel sonnenschein (glaubt sie). jetzt ist sie eine verlassene mutter mít einem säugling und sieht dazu noch aus wie eine wassermelone in stiefeln (findet sie). verzweifelt flüchtet sie zurück ins elterliche heim und durchleidet dort die notwendigen phasen der trennung mit einer intensität, die ausenstehende zum wahnsinn treiben kann (behauptet ihre familie). doch die zeit heilt alle wunden und als ehemann james wieder vor der tür steht, erwartet ihn eine überraschung... (inhalt vom cover)



    ich habe mir das buch für meine sub-liste 07 als "buch mit grellem cover" zugelegt und meine, es auch auf ein paar anderen listen gesehen zu haben. vom inhalt her würde ich es ins genre "frauenliteratur" packen, kann dafür aber nicht garantieren, weil ich weder vom buch etwas gehört habe noch den autor kenne. würde mich freuen, wenn jemand von euch lust auf eine gemeinsame leserunde hätte.


    lg,
    eilan

    Einmal editiert, zuletzt von eilan blue ()

  • Frauenliteratur trifft's ganz gut, "bessere Chick-Lit" ist meine persönliche Klassifizierung :breitgrins:


    Ich hab' das Buch schon vor einigen Jahren gelesen und für gut befunden, obwohl ich normalerweise nicht so die "Frauenroman"-Leserin bin.

    If you don't become the ocean, you'll be seasick every day.

    Leonard Cohen






  • Ich hab' das Buch schon vor einigen Jahren gelesen und für gut befunden, obwohl ich normalerweise nicht so die "Frauenroman"-Leserin bin.


    Kann ich nur unterschreiben.

    Wassermelone und auch die anderen Bücher von Marian Keyes sind absolut lesenswert. Bei einem aktuelleren Buch der Autorin würde ich auch mitlesen.

    &quot;Das Paradies habe ich mir immer als eine Art Bibliothek vorgestellt.&quot; Jorge Luis Borges<br /><br />:leserin: <br />Cryptonomicon - Neal Stephenson

  • @eilan: BITTE nicht übel nehmen, aber achte doch ein bisschen auf Groß- und Kleinschreibung, besonders beim Threadtitel, das sieht einfach schöner aus und macht das Lesen leichter! :zwinker:

    ♪♫♪<br /><br />Luci ♥<br /><br />&lt;a href=&quot;http://www.BuchSaiten.de&quot;&gt;Mein Bücherblog: BuchSaiten.de&lt;/a&gt;<br /><br />SLW 2010 - 4/10 noch 6 Bücher<br /><br />Das gute Gefühl, ein schönes Buch beendet zu haben ist irgendwie nicht vergleichbar ♥

  • ach, und ich hatte mich bei den 3 beiträgen schon gefreut... ja, wenn ihr lieber was anderes von keyes lesen wollt, dann machen wir es eben so...


    Lucidique: ich wollte grade schreiben, dass ich den threadtitel anpassen werde, aber wie ich sehe, hast du das ja bereits erledigt. was die groß- und kleinschreibung meiner beiträge angeht, so werde ich daran nichts ändern. ich beherrsche kein 10-finger-schreibsystem o.ä. und von daher wirst du es mir wohl nicht übel nehmen, wenn ich's weiter so mache wie bisher...

  • hi!!
    Ab wann würdest du das buch lesen wollen??hmmm...würd mich schon interessieren!müsst es mir noch besorgen :zwinker:


    ich tu mir da auch schwer mit der groß und-kleinschreibung(kanns schon,aber am com ist es mir zu mühsam ,manchmal) :zwinker:


    lg kitty

  • hey kitty!


    super, ein potentieller mitleser! *freut sich* ja, was den termin angeht, da bin ich flexibel. hauptsache noch 07, da ich das buch für den sub-listen-wettbewerb lese. :smile: vorschlag?

  • Was hälst du von anfang april?Hab noch für Prüfungen zu lernen,dann noch ne Leserunde usw.. :smile:


    Würd mich freun!!


    Lg Kitty :klatschen:

  • oh mann, ich habe quatsch erzählt! :rollen: die erste hälfte vom april ist bei mir schon für den ulysses verplant... geht bei dir auch die die zweite?

  • Hallo!


    Ja mitte April wär bei mir auch kein Problem!Also der 15.04.??Dann mach ich mir gleich eine Notiz in meinem Kalender :zwinker:


    lg Kitty :winken:

  • jo, der termin ist optimal! ich freue mich schon drauf! :smile:


    vielleicht meldet sich ja bis dahin noch der eine oder andere mitleser... mietz, mietz... :zwinker:

  • @ eilan blue, nochmal off-topic
    Ich habe den Ulysses in einer anderen Leserunde gelesen und die schnellsten haben ca 6 Wochen gebraucht(ich selbst lese immer noch :redface: ), also ein Zeitplanung von 2 Wochen finde ich sehr mutig :wegrenn:
    Nichtsdestotrotz wünsche ich Euch viel Spaß bei diesem Buch, ich werde bestimmt mal reinschauen, wie es Euch gefällt.
    Lg aquacat


    Edit:Gruß vergessen.

    &quot;Das Paradies habe ich mir immer als eine Art Bibliothek vorgestellt.&quot; Jorge Luis Borges<br /><br />:leserin: <br />Cryptonomicon - Neal Stephenson

    Einmal editiert, zuletzt von aquacat ()

  • erstmal danke für den hinweis, aquacat. :blume:


    ich hatte nicht bedacht, dass die seiten wahrascheinlich auch noch urst eng bedruckt sind und alles. ich denke, ich werde die ulysses-lr dann ausfallen lassen. :(

  • Hallo !


    Ich habe das Buch ebenfalls vor einer Woche zu Ende gelesen und es hat mir wirklich sehr gut gefallen, obwohl Marian Keyes eigentlich nicht mein bevorzugtes Genre ist.
    Besonders gut an diesem Buch fand ich, dass die Gedanken der Protagonistin teilweise mit meinen Gedanken übereinstimmten, die ich in dieser Situation gehabt hätte und häufig schoss mir ein "Du hast ja sooo recht" durch den Kopf.
    "Wassermelone" ist ein tolles Buch für zwischendurch, wie z.B. für den Urlaub.


    Ich habe das Lesen nicht bereut und daher


    5ratten