Monatsrunde Juli 2024 - Unbedingt lesen!

Es gibt 144 Antworten in diesem Thema, welches 3.028 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag () ist von Breña.

  • Gar nicht so einfach, ein gutes Thema zu finden, so lange wie es unsere Monatsrunden schon gibt. Ich wollte euch schließlich keine Wiederholung präsentieren. Tja, und was macht man, wenn man nicht weiter weiß? Genau, man schaut nach Empfehlungen.


    Und so gibt es im Juli eine relativ offene Runde mit der einzigen Voraussetzung, dass die gelesenen Bücher euch empfohlen wurden und ihr sie erstmalig lest. Neugierig wie ich bin, möchte ich natürlich wissen von wem und vor allem warum.


    Auf die Empfehlung solltet ihr etwas geben und euch etwas aus der Meinung der Person machen.

    • Wenn ein Freund mir sagt, dass ich unbedingt endlich Dune lesen sollte, gilt diese Empfehlung, weil besagter Freund mir schon viele gute Bücher empfohlen hat und ich seinen Lesegeschmack schätze.
    • Wenn eine Kollegin sagt, ich müsse unbedingt das neue Buch von John Strelecky lesen, gilt das nicht, weil mir schon “Das Café am Rande der Welt” nicht gefallen hat, das sie mir aufgezwungen hat.
    • Empfehlungen aus dem Forum? Unbedingt!

    Apropos, falls ihr kein Buch findet, das euch empfohlen wurde, schaffen wir schnell Abhilfe mit unserer hilfsbereiten Gruppe. Wer den SuB oder eine Auswahl daraus hier zur Verfügung stellt, erhält natürlich handverlesene Empfehlungen. Voraussetzung auch hier, dass die Empfehlende Buch oder wenigsten AutorIn kennt.


    Auf dass die SuBs schrumpfen und die Wunschzettel wachsen! ^^


    Teilnehmer:


    Alice

    Natascha Wodin - Sie kam aus Mariupol (empfohlen von Lesefreundin Renate)


    Anne

    Natasha Pulley - Der Uhrmacher in der Filigree Street (Empfehlung von HoldenCaulfield)

    Annie Proulx - Schiffsmeldungen (Empfehlung von Vorleser, b.a.t., Juva)

    Tore Ditlevsen - Gesichter (Empfohlen von dodo)

    Tore Ditlevsen - Böses Glück (Empfohlen von dodo)

    Elisabeth Rynell - Die Silberspange (Empfehlung von yanni)

    Mary Renault - Freundliche junge Damen (Empfehlung von Valentine)

    Kristin Marja Baldursdóttir - Die Farben der Insel (Empfehlung von Valentine)


    b.a.t.

    Raphaela Edelbauer - Das flüssige Land (empfohlen von Holden)


    Breña

    Neil Gaiman - The Ocean at The End of the Lane (empfohlen von einem Freund und Valentine)

    Bram Stoker - Dracula (empfohlen von Juva)


    dodo

    Jane Austen - Northanger Abbey (empfohlen von b.a.t.)

    Patrick Rothfuss - Der Name des Windes (Empfehlung von Zank, Kiba und HoldenCaulfield und Juva) <3

    Carlos Ruiz Zafón - Das Labyrinth der Lichter <3


    Dottie

    Miriam Toews - Women Talking (während der USA-Reise von einer Dame empfohlen)

    Frank McCourt - Die Asche meiner Mutter (vom Ex-Chef empfohlen)


    HoldenCaulfield

    Ali Hazelwood - Not in Love (empfohlen von Kiba) ?(


    illy

    Travis Baldree - Legends and Latte (das Forum ist Schuld) <3

    Anne Berest - Die Postkarte (Vorleser empfiehlt es nachdrücklich)


    Juva

    Franz Kafka - Das Schloss (Holden und b.a.t. sind Schuld)

    Raphaela Edelbauer - Das flüssige Land (ebenfalls)

    Ali Hazelwood - Bride (empfohlen von Holden) <3

    Michael Robotham - Der Erstgeborene (empfohlen von ihrer Mutter)

    Charlotte Roth - Die ganze Welt ist eine große Geschichte und wir spielen darin mit (Empfehlung der Buchhändlerin)

    Iris Conrad - Der Glashund (ebenfalls)

    Patrizia Di Stefano - Nostalgia Siciliana (dito)


    Kiba

    Tracy Chevalier - Der Ruf der Bäume (Empfehlung einer Freundin) <3


    MacOss

    Jane Austen - Northanger Abbey (auf Empfehlung von Zank und b.a.t.)

    [John Irvings - Gottes Werk und Teufels Beitrag (Empfehlung von Kiba und HoldenCaulfield - und Valentine und dodo und Alexander90 und JaneEyre]


    Saltanah

    Fatima Daas - La petite dernière (empfohlen vom älteren Bruder)


    Valentine

    Louise Kennedy - Trespasses (empfohlen und gewichtelt von b.a.t.)

    Rachel Carson - The Edge of the Sea (auf ausdrückliche Empfehlung von Saltanah)


    Vorleser

    Kai Meyer - Die Bücher, der Junge und die Nacht (das Forum ist Schuld und Breña empfiehlt)


    yanni

    Jochen Gutsch/ Maxim Leo - Frankie (empfohlen von ihrer Nichte) <3

    Minna Rytisalo - Lempi, das heißt Liebe (empfohlen von einer Bekannten)

    Lot Vekemans - Der Verschwundene (Empfehlung einer Buchhändlerin)


    Zank

    Blazon, Nina - Im Bann des Fluchträgers (empfohlen von Aeria)

    Ingrid Noll - Die Apothekerin (empfohlen von Kiba, dodo und Vorleser) <3

    Bram Stoker - Dracula (empfohlen von Juva)

    "Natürlich kann man sein ohne zu lesen, ohne Bücher, aber ich nicht, ich nicht." J. L. Borges

    22 Mal editiert, zuletzt von Breña ()

  • Schöne Idee!


    Deckt sich nur gerade gar nicht mit meinem "Ich muss unbedingt die TAMKATZN und SLW-Bücher lesen..." Aber egal, es ist heiß, bestimmt gibt es viel Lesezeit auf dem Liegestuhl im Halbschatten!

    Bücher sind Magie zum Mitnehmen.

  • Ach ja!


    HoldenCaulfield

    Du musst unbedingt mal den Ulysses lesen! :err:


    (nein, ich kenne das Buch nicht, kann mir aber den kleinen Seitenhieb gerade nicht verkneifen.)

    Bücher sind Magie zum Mitnehmen.

  • Vielleicht warte ich noch mit meiner Entscheidung und Anmeldung, bis Holden den neuesten Roman von Ali Hazelwood gelesen und hier angepriesen hat. Den habe ich sowieso schon auf dem Merkzettel... ;)

    Bücher sind Magie zum Mitnehmen.

  • Interessant Idee. Ich habe tatsächlich eine Empfehlung im Regal stehen (einen englischen Thriller, den ich schon ewig vor mir her schiebe, weil ich nicht die Zeit dafür habe) und eine auf der Merkliste (gibts vielleicht in der Onleihe?)... Mal schauen... ansonsten lasse ich euch schon mal meinen SUB da:


    literaturschock-forum.de/forum/thread/31836/


    Ihr dürft mir gerne was empfehlen (idealerweise vom Haupt-SUB, aber die anderen sind auch okay) :)

  • HoldenCaulfield Ulysses hat noch etwas Zeit :)


    Aber wir könnten hier auch unsere Juli-Pläne unterbringen


    Ich möchte folgendes anmelden


    Franz Kafka - Das Schloss


    empfohlen von soooo vielen Menschen, als erstes wahrscheinlich von meinem Deutschlehrer im Gymnasium. Ich kann es selber auch empfehlen, habe es bereits zwei mal gelesen :)


    und im Vergleich auf Empfehlung von HoldenCaulfield


    Raphaela Edelbauer - Das flüssige Land

    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Buch24.de

    * Werbe/Affiliate-Links


    Holden meint, dass es sehr viele Parallelen zum Schloss gibt


    Für interessierte Mitleser:innen machen wir auch eine Leserunde dazu auf. Ich schätze, dass ich ab Mitte Juli dazukommen werde.

  • Schön, das euch das Thema gefällt!


    Deckt sich nur gerade gar nicht mit meinem "Ich muss unbedingt die TAMKATZN und SLW-Bücher lesen..."

    Hmpf, da kann ich leider nicht aushelfen, die kenne ich alle nicht.

    Kann ich das für die Runde Lesen damit ich es Kiba empfehlen kann? 8)

    Du meinst den Roman von Ali Hazelwood? Wenn dir jemand konkretes das Buch empfohlen hat, klar. :evil: Oder du liest das Buch noch vor der Runde, um es Kiba dann ganz schnell zu empfehlen.


    Zank Nina Blazon ist notiert.


    b.a.t. "Das flüssige Land" ist notiert.

    Beim Kafka schwanke ich noch, da du das Buch bereits kennst. Möchtest du nicht lieber neue Empfehlungen entdecken? :heybaby:


    Ich gehe mal schnell die Einleitung anpassen.

    "Natürlich kann man sein ohne zu lesen, ohne Bücher, aber ich nicht, ich nicht." J. L. Borges

  • Ich bin immer die, die was empfiehlt. =O =O

    Dann ist jetzt der Monat gekommen, in dem du Empfehlungen annimmst. Genieße es!

    "Natürlich kann man sein ohne zu lesen, ohne Bücher, aber ich nicht, ich nicht." J. L. Borges

  • Nachdem ich meinen jüngeren SuB mal durchforstet habe, möchte ich mal diese drei Bücher anmelden.

    Jochen Gutsch / Maxim Leo - Frankie

    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Buch24.de

    * Werbe/Affiliate-Links


    Das habe ich von meiner Nichte mit einer ganz klaren Leseempfehlung geschenkt bekommen.


    Minna Rytisalo - Lempi, das heißt Liebe

    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Buch24.de

    * Werbe/Affiliate-Links



    Dieser Tipp stammt von einer Bekannten, die auch sehr viel liest und inzwischen habe ich auch von anderen, deren Lesegeschmack ich kenne, nur positives darüber gehört.


    Lot Vekemans - Der Verschwundene

    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Buch24.de

    * Werbe/Affiliate-Links


    Das Buch habe ich mir auf der Empfehlung einer Buchhändlerin hin gekauft und sollte es endlich auch mal lesen. Da die von ihr vorgeschlagenen Bücher mir bisher fast immer gut gefallen haben, bin ich sehr zuversichtlich.

  • Breña macht nix, wenn du Kafka nicht zählst, aber das es ja ein Lesevergleich ist, erlebe ich ihn ja vielleicht völlig neu ))

    Euren Austausch dazu werde ich gespannt verfolgen!


    Insgesamt hoffe ich auf viele Leseeindrücke, denn es scheinen interessante Bücher an den Start zu gehen.

    "Natürlich kann man sein ohne zu lesen, ohne Bücher, aber ich nicht, ich nicht." J. L. Borges

  • Mir wird tatsächlich selten ein Buch empfohlen. Wenn mir dann doch eines empfohlen wird und mich der Inhalt interessiert, dann lese ich es relativ zeitnah.


    Daher nehme ich den Joker in Anspruch und hoffe auf Empfehlungen der hilfsbereiten Truppe. Viel Spaß beim Wühlen in meinem SuB.